Factoring

Factoring ist ein innovatives Finanzierungsinstrument, bei dem die Forderungen eines Unternehmens an einen Factor verkauft werden. Die Forderungen werden unabhängig vom Zahlungsziel an Sie als Factoringkunde ausgezahlt und somit in sofortige Liquidität umgewandelt. Zudem wird fortlaufend die Bonität der Abnehmer geprüft und das volle Aufallrisiko der Forderungen übernommen.

 

Ob diese Alternative für Sie eine optimale Lösung darstellt, klären wir gerne in einem unverbindlichen und für Sie kostenlosen Informationsgespräch mit Ihnen.

 

Wir sind Partner von namhaften Factoringgesellschaften, die das Gütesiegel der Mitgliedschaft im Bundesverband Factoring für den Mittelstand (BFM) bzw. im Deutschen Factoring Verband tragen. Die Verbände haben das oberste Ziel die alternative Finanzierungsform Factoring durch die Schaffung der bestmöglichen rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unter dem Aspekt der Qualitätssicherung zu fördern und zu schützen.

 

Hier können Sie unsere Factoring-Broschüre downloaden.

Ablauf

  1. Der Kunde erteilt Ihnen einen Auftrag und bestellt die Ware oder Dienstleistung
     
  2. Sie liefern die Ware oder Dienstleistung an den Kunden
     
  3. Sie stellen die Rechnung an den Kunden
     
  4. Sie verkaufen Ihre Forderung an den Factor und übermitteln eine Kopie der Rechnung
     
  5. Der Factor begleicht die Forderung direkt an Sie
     
  6. Ihr Kunde zahlt den Forderungsbetrag bei Fälligkeit direkt an den Factor
   

 

Vorteile

Immer liquide....

  • Ihre Forderungen werden zu Bar-Liquidität
  • umsatzkongruente Finanzierungsalternative von Umlaufvermögen
  • bankenunabhängiger
  • dauerhaftes Unterstützen des Unternehmenswachstums
   

 

Einsparpotentiale / Kostenvorteile nutzen...

  • Skontoerträge und Mengenrabatte nutzen durch hohe Liquidität
  • Geringere / keine Sollzinsbelastung
  • Sicherheit des Zahlungseingangs
  • Kosten für die Debitorenbuchaltung und das Mahnwesen sparen
  • Kein Ausfallrisiko
   

 

Keine Forderungsausfälle...

  • 100% Ausfallschutz

 

   

 Arbeitsentlastung beim Mahnwesen...

  • Übernahme des Debitorenmanagements
   

 

Besseres Rating...

  • ..aufgrund Optimierung der Bilanzkennzahlen
  • Höhere Eigenkapitalquote
  • Verringerung der durchschnittlichen Forderungslaufzeit
  • Verbesserung der Liquidität ersten und zweiten Grades
  • Sinkender Verschuldungsgrad
   

 

Neukundengewinnung...

  • Nutzungsoptionen der unternehmerischen Wachstumspotentiale
  • Verlässliche und sichere Finanzplanung
  • Verbesserung der finanziellen Handlungsspielräume
  • Einräumung größerer Zahlungsziele gegenüber Debitoren
  • kostenlose Bonitätsprüfung Ihrer Neukunden
    
    

 

   

Konditionen und Kosten

Aufgrund von verschiedenen Factoringformen sowie Leistungen variieren die Konditionen.

Die Gesamtgebühren richten sich unter anderem nach:

  • Bonität
  • Branche
  • Zahlungsziel
  • Rechnungshöhe
  • Anzahl der Rechnungen